Mittwoch, 31. Oktober 2012

Grusel Grüße und Sneak Peak Swaps Convention

Heute gibt es viel zu tun! 
Koffer für die Convention packen, morgen geht es los!! Die Swaps brauchen noch ihren letzten Schliff... sprich ein Bild von mir. Das ist gruselig sag ich Euch *gg* 
Die werden dann heute abend vor dem Fernseher fertig gestellt. 

Und so sah es zwischendurch aus


Das letzte Paket der Sammelbestellung will noch in den Hermesshop und der Kühlschrank langweilt sich, weil er nix mehr zum kühlen hat... also ab zum einkaufen.

Und heute abend schließlich sind dann auch noch viele kleine Gespenster und Hexen mit Süßigkeiten zu besänftigen ;-)
Ich hoffe das kriege ich hiermit hin!

Auch in der Kita waren die gruseligen Nascherein heute sehr willkommen und meine Kleine war sooo stolz, als sie sie verteilen durfte *gg*
"Ich das hab mit Mama bastelt und ist für Du...." herrlich, da lacht das Herz :-)

Und zu guter letzt werde ich heute abend noch eine Sammelbestellung raus schicken. Vor 21 Uhr werde ich da heute nicht zu kommen, also wenn Du noch dringend (und ich weiß von mir, es ist immer dringend *lach*) etwas brauchst, hier ist die Chance versandkostenfrei dran zu kommen. Ab Montag können die Sachen dann bei mir abgeholt oder gg Porto versendet werden.

Jetzt muss ich mich um mein Abendkleid für den Prämienabend kümmern. *freu*

Liebe Grüße,
Nadine

Dienstag, 30. Oktober 2012

Müll gibt es nicht

und schon gar keinen, der gülden glitzert  ;-)
Aber ohne Reste wäre ich nicht auf die Idee für diese Karte gekommen. Ich hatte nämlich das schöne Label aus dem Set Nostalgische Etiketten für eine andere Karte ausgestanzt und da lag der "Rest" nun da so rum... Hmmm, zum wegwerfen viiieeelll zu schade, goldene Sterne hatte ich nun aber aus anderen Resten genug ausgestanzt. So was aber auch... aus dem Rahmen muss frau doch was machen können... 
...und so war es auch. 
Guckst du hier ;-)


Und so geht's:
Direkt unter den goldenen Rahmen habe ich ein Stück Velum geklebt und den Weihnachtsspruch golden embossed. (Vorher aufkleben verhindert, dass sich das Velum unter der Hitze des Embossinggeräts zu stark wellt!) Der Hintergrund ist mit Oliv auf Flüsterweiß gestempelt und direkt auf die Kartenbasis (Chili... was sonst :-)) geklebt. der Rahmen wird schließlich mit Abstandspads (Dimensionals) aufgeklebt. Schon fertig!

Morgen werde ich Euch endlich auch meine Swaps für die Convention zeigen können. Das Bild fehlt natürlich noch... ich und Fotos... pfffft, keine gute Kombination. Da muss ich nun erst mal noch ein schönes finden und das kann dauern *schnief*

Liebe Grüße,
Nadine


Sonntag, 28. Oktober 2012

Tick Tack

Puh, ich weiß nicht, wie es Euch geht, aber diese Zeitumstellerei ist echt nichts für mich. Häng heute ziemlich in den Seilen, denn Kindern ist es ja prinzipiell ziemlich egal, ob es nun "schon" 7 oder erst 6 Uhr ist. So waren wir mit die Ersten beim Bäcker ;-) und das bei der Kälte *brrrr*

Aber ich will mich nicht beschweren, denn der Sonnenschein war einfach herrlich. Heute habe ich nichts kreatives für Euch, denn ich mache mich jetzt erst auf in mein Stempelreich.
Da warten nämlich noch etliche Aufträge auf mich und der Basar will auch noch vorbereitet werden. Die Swaps (Tauschobjekte) sind so weit durch, ein Glück!! Denn an Donnertag geht es schon los nach Mainz zur Convention!! Freu mich schon so drauf.

Nun bin ich aber weg...die Stempel rufen :-)
Liebe Grüße,

Donnerstag, 25. Oktober 2012

Designerpapier

Nutze ich viel zu wenig, dabei ist die Auswahl dieses Jahr so groß und die Papiere so schön *schwärm* 
Genug gestreichelt, ich habe mich getraut und mich mal an diese Karte gemacht. Chili und Apfelgrün sind eine tolle Weihanchtskombi.
Auch das Perforierset Christbaumschmuck kam hier endlich zum Einsatz. Auch ohne eine zusätzliche Lage Papier bekommt man so einen schönen zusätzlichen Effekt.



Tüll in Chili durfte natürlich nicht fehlen...

Dienstag, 23. Oktober 2012

Schneeflöckchen

Mal nicht gestempelt, sondern gestanzt und mit dem neuen Bakerstwin in Chili gepimpt. 




Bin schon wieder weg und lass Euch liebe Grüße da!

Montag, 22. Oktober 2012

Dann mal los...

... mit den Werken von gestern.
Die ersten drei habe ich heute für Euch. Ich wünsche viel Spaß beim Schauen und freue mich über Kommentare.
Nach dem Workshop gestern freue ich mich schon auf den nächsten am 7. November. Du möchtest auch dabei dein? Dann zöger nicht lange und meld dich an. Ich freu mich auf Dich!


Die Schneeflocken aus dem Set Winterzauber sind einfach zauberhaft! Hier sind sie auf Flüsterweiß klar embossed und mit Baiblau eingefärbt.

 Die Diamantkarte (oder wie die auch immer heißen mag ;-)) von außen ganz unscheinbar...


 ..von innen OHO :-))


Dreifachstempeln in Savanne und Chili, mit einer schönen Schleife, die echt was her macht und ganz simpel zu machen ist.

Ihr seht, es gab jede Menge Techniken zu sehen und viele wertvolle Tipps.

Habt einen sonnigen Tag!
Liebe Grüße,
Nadine

Sonntag, 21. Oktober 2012

Der 1. Weihnachtskartenworkshop heute

Ich lebe noch! Die letzte Woche hatte es in sich. Ich habe meine Swaps für die Convention angefangen und bin nun schon fertig! Danke Gisela für Deine tatkräftige Hilfe!
Da ist mir echt ein Stein vom Herzen gefallen und jetzt kann ich mich auch richtig drauf freuen!

Mit vielen von Euch habe ich diese Woche telefoniert und ich kann verkünden: die Sammelbestellung ist raus! Es macht so Spaß, Euch zu den tollen Produkten zu beraten. "lieber Holz oder clear für dieses Set?" oder " passt diese Stanze dazu?" "wie verwende ich dieses Produkt"...Danke für Euer Vertrauen!

Der heutige Weihnachtskartenworkshop war super schön, aber heute Abend waren wir dnn auch ganz schön platt. So sind unsere Werke leider noch nicht abgelichtet und dazu habe ich auch mal wieder vergessen, das Treiben festzuhalten. So konzentriert wurde gearbeitet und dabei viele neue Techniken erlernt... Und natürlich geplaudert :-) danke!

Die Bilder werde ich aber morgen früh gleich nachreichen.

Jetzt muss ich die Beine hochlegen und sag bis morgen.

Liebe Grüße,
Nadine
 

Sonntag, 14. Oktober 2012

Mal Vintage zum Geburtstag und nur noch eine Woche bis zum 1. großen Weihnachtskarten Workshop!

Nun ist das Wochenende fast schon wieder vorbei, zu schade, aber dafür war es ein sehr geselliges und kreatives. Am Freitag hat mich die liebe Esther besucht und wir haben viel erzählt und gestempelt. Das war sehr fein! Danke, dass Du die Fahrt auf Dich genommen hast bei dem besch... Wetter am Freitag!
Am Samstag hatten wir Freunde zum Sushi machen und verputzen da. Jammi! Ist zwar was Arbeit, aber es lohnt sich immer wieder. Und selbstgemacht ist ja noch mal leckerer ;-) Wir waren kugelrund gefuttert und das will bei Sushi schon was heißen.

Heute nachmittag hatte ich dann noch Besuch von Christine. Wir haben über alles mögliche gequatscht und geratscht, sowie Tipps und Tricks rund ums stempeln ausgetauscht. Ich hoffe, das machen wir jetzt öfter :-). Es war echt schön und werkeln macht in geselliger Runde einfach noch 10x mehr Spaß.

Wie die Zeit vergeht!!! 
Nächsten Sonntag 21.10.2012 ist es endlich so weit! Mein 1. großer Weihnachtskarten Workshop steht an! Es sind noch Plätze frei und ich würde mich riesig freuen, Euch in meinem Stempelreich willkommen zu heißen. Wir werden eine ganze Hand voll Karten zaubern und auch solche mit besondere Falttechniken werden dabei sein! Mehr Infos unter Termine(klick).

Auch etwas kratives habe ich noch für Euch. Meist sind meine Karten ja recht gradlinig, aber für den Geburtstag meiner Schwiegermama habe ich mich mal ein wenig in Sachen Vintage versucht.


Die Grundidee habe ich vor einiger Zeit bei FB gesehen. Erwähnte ich, dass ich jetzt alles embossen, was nicht beu drei auf den Bäumen ist *gg*. Das Label ist eigentlich flüsterweiß, ich habe es mit Versamark gestempelt, transparent embosst und dann mit Savanne, Wildleder und Espresse gewischt.

Auch am 21. werdet Ihr natürlich nicht ohne embossen nach Hause gehen *föööhhhnnnn* *freu*

Kreative Grüße,
Nadine

Mittwoch, 10. Oktober 2012

Weihnachtskugeln... endlich mal wieder embossen

Heute war ein schöner Tag *freu* ich habe alle meine Pakete der letzten Bestellungen erhalten! Der arme Paketmann hatte ganz schön zu schleppen. Zu Weihnachten kriegt er ein Kärtchen, damit er uch mal weiß, wofür er sich immer so abschleppt :-)
Ich liebe frische Ware auspacken und alles mal in den Händen zu halten. Dann hat man gleich schon wieder neue Ideen für Projekte. Hab natürlich auch gleich los gewerkelt, nur kann ich es Euch jetzt noch nicht zeigen, weil es einfach zu früh dunkel war, um noch ein gescheites Foto zu bekommen.

Dafür habe ich aber heute früh schon dieses Kärtchen abgelichtet.



Die Idee mit der Häkelbordüre als Girlande musste ich unbedingt mal probieren und endlich mal wieder etwas embossen. Boah, das sieht so schön aus! Und ab heute wird noch viiieeelll mehr embosst, denn das neue Erhizungsgerät war heute ebenfalls im Paket.

Einige waren auch schon gleich da und haben Ihre neuen Schätze abgeholt. Ich wünsche Euch ganz viel Spaß beim werkeln. Als Dankeschön habe ich noch ein kleines Goodie gewerkelt, dass muss ich aber auch erst noch knippsen *schäm*

Jetzt geht es aber noch ein bischen auf die Couch kuscheln und dann ins Bett.

Liebe Grüße,
Nadine

Montag, 8. Oktober 2012

Badefreuden kostenlose Anleitung / free template

Heute habe ich Euch eine Verpackung für eine Badekugel mitgebracht. Wir haben in der Stadt einen wunderschönen Laden, in dem es Badesalze und Badekugeln und Öle und Seifen und und und gibt. *schwärm*. Da hab ich nun schon sooo oft davor gestanden. 
Jetzt bin ich dann auch endlich mal rein und habe eine Badekugel erstanden *freu*

So naggelisch (wie man hier sagt) konnte die natürlich nicht bleiben. 

  


Hier also die Anleitung für Euch:

Mit dem schönen Wellenquadrat für die Big Shot wird zwei mal Cardstock in Anthrazitgrau durchgenudelt und ringsherum bei 1,5 Wellen gefalzt. 
Dann an den Ecken einschneiden und zwei Deckel formen. 
Aus einem DIN A4 Bogen Klarsichtfolie schneidet Ihr einen 9 cm breiten Streifen, der dann gefalze wird bei 7,1 / 14,2 / 21,3 und 28,4 cm. Glue Dots sind bei Klarsichtfolie die perfekte Klebelösung, um saubere und starke Klebverbindungen zu bekommen!

Die Kugel braucht dann noch eine kleine Ablage, dafür nehmt Ihr noch mal Anthrazitgrau zur Hand in 9 x 9 cm. Ringsherum wird dann bei 1 cm gefalzt und vor (!!) dem Zusammenkleben mit einem Kreisstanzer mittig ein Loch ausgestanzt.

Das Designerapapier Winterzeit mit den Schneeflocken passt einfach herrlich zu Anthrazitgrau und der kleine Stempel *merry* stammt aus den Tiny Tags. Dann noch Organzageschenkband und fertig ist die "Kiste" :-)

Davon werde ich auch einige für den Adventsbasar am 18.11. in Baesweiler werkeln.

Wie gefällt Euch die "Kiste" ;-) ?

Liebe Grüße,
Nadine

Freitag, 5. Oktober 2012

Der Ornament Workshop gestern

war lustig, gesellig, kreativ und einfach schön. Leider war es natürlich dunkel, so dass die Bilder nicht sooo doll geworden sind. Leider mussten zwei kurzfristig absagen, so waren wir in kleinerer Runde. Und da der Stern gar nicht schwer ist, waren wir in nur zwei Studen alle fertig und haben kurzerhand noch einen zweiten gewerkelt.


Alle waren so stolz auf Ihre Werke, wie man hier an Anja unschwer sehen kann *freu*



Der Vergleich mit dem Original durfte batürlich nicht fehlen und frau war sich einig, dass der eigene einfach noch viel schöner war ;-))



Und hier Giselas Werk von nahem, aber bei schlechtem Licht fotografiert. Wildleder und Chili mit Savanne Tüll.



Nummer zwei ging dann im Teamwork noch schneller. Es war wie bei den Weihnachtswichteln und schwupps, waren alle Sterne fertig. Zwei Modelle, einmal dieses...


 und noch dieses...


Ihr seht, das Set ist einfach herrlich!

Habt Ihr auch noch Lust auf das Ornament, dann meldet Euch gerne, denn mir hat es so viel Freude gemacht, dass ich das gerne noch mal wiederhole. Termin können wir gerne individuell vereinbaren.

So, da klingelt unser Besuch, unsere liebe Freundin ist auf Heimatbesuch hier... ich bin dann mal weg!

Liebe Grüße,
Nadine

Frohe Festtage

Okay, zugegeben, es ist noch etwas früh, aber der Stempel ist einfach so wunderschön, dass ich ihn gar nicht mehr in die Hülle zurück packe. Brauche ihn ja eh ständig.

Zwischen Schreibtisch und Rechner lass ich Euch dann noch ein Kärtchen da. Die Grundidee habe ich mal im Netz gefunden und mit den Bruchteilen, die mein Kopf noch gespreichert hatte, ist diese hier dann entstanden.


Heute Abend geht meine erste Sammelbestellung aus dem neuen Hauptkatalog raus. Wenn Du auch dabei sein möchtest, meld Dich per Mail(klick) oder telefonisch 02401-8049931

Kreative Grüße,
Nadine

Donnerstag, 4. Oktober 2012

Herzlich Willkommen im Team!!!

Liebe Kirsten, herzlich willkommen in unserem Team! 

Kirsten kommt aus Kerpen und ich habe Sie dieses Jahr mit dem Stempelvirus infiziert *gg*. Umso mehr freue ich mich, dass Sie nun auch ein Teil der Stempelmafia ist und mich zu einer stolzen "Stempelomi" macht, da Sie in Irenes Team eingesteigen ist.

Einen Blog(klick) hat Kirsten auch schon und zeigt ihre schönen Werke! Im Moment sitzt Sie zu Hause und lauert dem Paketmann auf, der bitte endlich das Starterpaket mit all den schönen Stampin'Up! Sachen bei Ihr abliefert :-)

Ganz viel Spaß und liebe Grüße,
Nadine


Nur ganz kurz

Ich bastel mit hier die Finger wund für den Adventsbasar am 18.11. in der katholischen Kirche in Baesweiler. Mein Atelier sieht aus, als hätten mehrere Bomben eingeschlagen *schmunzel*, aber ich komme gut voran. Und der Kopf sprudelt nur so vor Ideen.

Heute abend kommen aber erst mal die Damen zum Ornament Workshop zu mir. Zwei Plätze sind noch frei, bist Du spontan? Dann komm vorbei. Mehr Infos hier (klick).

Ich bin auch schwer mit Teelichterkarten beschäftigt und ich sag Euch, in meinem Zimmer stinkts wie im P... puhhh, Vanille in der Konzentration macht echt Kopfweh.

Dies ist ein Exemplar der Karten:



Das Grundgerüst ist ganz einfach gestaltet nach einer Anleitung von Tanja.

Cardstock in 29,8 x 16 cm, 

Falzen bei 1, 3, 7, 9 und 21,5 cm. 
Die Lasche vorne wird bei 6 cm angesetzt und schräg zur Ecke oben abgeschnitten. 
Fertig! 

Die Teelichter habe ich in Geschenkfolie gewickelt und die halten gut in der Karte. Das Band hilft noch mal zusätzlich, damit auch wirklich nix verrutscht.
Der schöne Schriftzug und die Flocke sind aus dem Set Winterzauber (HW Katalog S.5)

Liebe Grüße un vielleicht bis heute abend!? :-)
Nadine

Dienstag, 2. Oktober 2012

Aus Vogelstanze mach Weihnachtsstern

Jap! Schaut selbst. Für diese Karte benötigt Ihr lediglich die Vogelstanze, einen Schriftstempel Eurer Wahl und etwas Papier. Bei Bedarf etwas Glitzer (ich kann nicht anders, es muss einfach funkeln *lach*)


Also, jeweils 7x den Piepmatz in zwei verschiedenen Farben stanzen und außerdem noch 5x den Flügel dazu. Hier und da bei Bedarf Diamantgleißen Glitzerpulver verteilen, alles gut ausrichten, ordentlich fest kleben und dann natürlich Glitzersteine anbringen *gg*

Wie gefällt Euch der Weihnachtsstern?

Liebe Grüße,
Nadine

Montag, 1. Oktober 2012

Der neue Katalog ist endlich da und ein tolles Bonbon für neue Demos! Außerdem Adventsbasar am 18.11.2012 in Baesweiler, ich bin dabei!!

Der 1. eines Monats bringt immer viel Neues, aber im Oktober trifft das bei Stampin Up immer ganz besonders zu, denn da beginnt der Gültigkeitszeitraum des neuen Hauptkatalogs! Ihr findet ihn rechts in der Leiste. Live und in Farbe erhaltet Ihr ihn gerne bei mir für 5 Euro, die ich Euch bei Eurer nächsten Bestellung verrechne.

Und Außerdem gibt es im Oktber und November dieses tolle Angebot für neue Demonstratoren.


Für Fragen stehe ich Euch wie immer gerne zur Verfügung und ich kann Euch von mir sagen, ich habe diesen Schritt noch nicht einen Tag bereut!

Und eine weitere Neuigkeit gibt es noch! Allerdings von mir und mal nicht von SU :-)

Am 18.11.2012 werde ich beim Adventsbasar der katholischen Kirche in Baesweiler einen Stand haben und würde mich sehr freuen, Euch dort zu begrüßen und (falls noch nicht geschehen ;-)) mal persönlich kennen zu können!
Bringt auf jeden Fall Eure Kamera mit, denn neben Karten und weihnachtlichen Verpackungen habe ich mir zig zauberhafte Dinge ausgedacht. Da wird für jeden etwas dabei sein.
Ich freu mich auf Euch!!!

Liebe Grüße,
Nadine