Donnerstag, 25. Oktober 2012

Designerpapier

Nutze ich viel zu wenig, dabei ist die Auswahl dieses Jahr so groß und die Papiere so schön *schwärm* 
Genug gestreichelt, ich habe mich getraut und mich mal an diese Karte gemacht. Chili und Apfelgrün sind eine tolle Weihanchtskombi.
Auch das Perforierset Christbaumschmuck kam hier endlich zum Einsatz. Auch ohne eine zusätzliche Lage Papier bekommt man so einen schönen zusätzlichen Effekt.



Tüll in Chili durfte natürlich nicht fehlen...

Kommentare:

  1. **schwärm** 1a mit Sahnehäubchen! LG Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Wow Nadine,
    die Karte sieht umwerfend aus... super schöne Gestaltung.

    Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen

Danke für´s lesen meines Blogs. Ich wünsche Dir weiterhin viel Spaß hier!
Liebe Grüße Nadine