Freitag, 30. November 2012

Mein Stampin Up Adventskalender mit kostenloser Anleitung /Free Template

Bei meinem Stampin Up Adventskalender Workshop diese Woche hatten wir wirklich eine Menge Spaß und alle waren ganz stolz, so was schönes selbst gewerkelt zu haben und noch dazu überrascht und begeistert, dass es doch soo einfach ist!

Ich will Euch nicht lange auf die Folter spannen, hier ist er also und so steht er nun komplett befüllt bei Dagmar (@ Dagmar: Danke für das schöne Foto!!)



So sah er gestern Abend noch unbefüllt aus 


 Und Carmens Variante:



Und hier noch mal aus der Nähe:



Und so geht es: Für den Halter benötigt Ihr zwei Stücke Cardstock in 12,5 x 8,3 cm, die ringsherum bei 2 cm gefalzt werden. Der Henkel ist 11 x 8,5 cm.
Die großen Boxen habe ich mir bei Jenni angeschaut. Das Papier ist aus Festival der Vielfalt ringsherum bei 2,4 cm gefalzt. Für das Unterteil ein Stück Cardstock in 7 1/2 x 5 1/2 inch, ringsherum bei 1 1/2 Inch gefalzt.


Wichtig war mir, dass jede das unterbekommt in den Schachteln, was sie im Dezember gerne verschenken möchte. Daher konnte sich auch jede aussuchen, wieviele große Schachteln und wieviele Milchkartons es sein sollten. @ Nadine, ich hoffe, es hat alles gepasst ;-)

Es waren zwei tolle Abende und mir hat es ganz viel Freude gemacht, mit Euch zu werkeln und die ein oder andere sehe ich ja auch schon in zwei Wochen wieder zum Minialben Workshop am 13.12.2012. Drei Plätze sind noch frei, wenn Du dabei sein möchtest, zöger nicht mehr zu lange.

Jetzt muss ich mich mal ganz schnell daran machen, auch den Adventskalender für meine Tochter zu befüllen.
Ist ja mal wieder typisch, alle haben Ihre Sachen fertig, nur ich mal wieder nicht *gg* Aber das geht jetzt fix.

Liebe Grüße und eine schönes erstes Adventwochenende wünsche ich Euch,
Nadine

1 Kommentar:

Danke für´s lesen meines Blogs. Ich wünsche Dir weiterhin viel Spaß hier!
Liebe Grüße Nadine