Sonntag, 21. April 2013

Ergebnisse vom Kartenworkshop mit Anleitung

Es gibt Tage, da liebe ich mein Hobby ganz besonders ;-) So z.B. beim letzten Kartenworkshop.
Die Eckdaten:
Sechs gut gelaunte Damen, viel gekühlter Sekt, sowie eckige und runde Schalen *lach und wink zu Ruth* sowie ein ganzer Tisch voller schöner Produkte von Stampin Up... Das sind perfekte Vorausstzungen für einen super schönen Abend. 
Vielen Dank Euch allen, es war wirklich super gemütlich und witzig!!

Ich hatte vier Karten vorbereitet und Material für jede vorbereitet, so dass wir uns fleißig ans Werk gemacht haben. "Ach du je, das kriege ich bestimmt nicht so hin" wurde ganz skeptisch bemerkt, also erst mal ein Sektchen *kling* und kaum war das erste Glas leer, war die Karte auch schon fertig und alle waren stolz wie Oskar und begeisteret, dass das tatsächlich sooo einfach ist. Das ist immer toll zu sehen und macht mir bei meiner Demotätigkeit eine riesen Freude.

Nun möchte ich Euch aber nicht länger auf die Folter spannen. 
 



Und das sind die Maße für die Ziehkarte:
Außen: 14,85 cm x 21 cm (also ein halbes DIN A4 Blatt) die lange Seite falzen bei 10 und 20 cm, um 90° drehen und bei 1 cm falzen. Der Schieber ist dann 13,5 x 9,5 cm groß.

Eine Hochzeitskarte in frischen Farben (Osterglocke und Limone) und meinem Lieblingsformat 21x10 cm.




Als dritte Karte haben wir uns eine Babykarte ausgesucht, die ich Euch auch schon mal gezeigt habe, sowohl für einen Jungen in Mattgrün und Ozeanblau), als auch in der Mädchenausführung in Zartrosa mit Rosenrot.


Liebe Grüße,
Nadine




Kommentare:

  1. Bei der Beschreibung fehlt ein Wort "am .... falzen". Vielleicht komme ich auch selber drauf, wenn ich sie nachmache. Die Art der Karte gefällt mir nämlich sehr gut!

    LG Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huch, ist korrigiert, das sollte nicht am, sondern cm heißen :-) jetzt liest es sich flüssiger ;-) Danke für den Hinweis.
      Liebe Grüße,
      Nadine

      Löschen

Danke für´s lesen meines Blogs. Ich wünsche Dir weiterhin viel Spaß hier!
Liebe Grüße Nadine