Montag, 28. Juli 2014

A Böxli :-)

Oh, was ein feines neues Spielzeug *freu* Der neue Herbst-/Winterkatalog von Stampin Up steht in den Startlöchern und ich habe schon mal ein neues Tool ausprobiert. Boxen konnte man ja mit dem Envelop Punch Board schon machen, aber nun halten die auch gleich zusammen :-) Lasst Euch überraschen, es darf weiter gestanzt und gefalzt werden ;-))

Ein erstes Werk, welches auch hervorragend für einen Workshop geeignet ist, habe ich heute für euch gewerkelt. 
Et is nich mehr so brülle heiß, da kann ich es wieder besser in meinem Stempelzimmer aushalten. Wat fein :-)



Orangentraum ist eine der fünf neuen In Color Farben und der schöne Punktestempel ist aus dem Set Work of Art. Das Set ist ein Traum!! Um zwei verschiedene Intensitäten der Punkte zu erhalten stempelt man einfach noch ein zweites Mal, ohne nochmals Farbe auszunehmen.


Liebe Grüße,
Nadine


Sonntag, 27. Juli 2014

Der große Workshop: Weihnachtszauber

Ihr Lieben, es ist wieder so weit. Am 27. September wird es den beliebten großen Weihnachtsworkshop mit Tanja Kolar und mir in Heinsberg geben! 

Ja ja, ich weiß, Weihnachten ist noch so weit weg ;-) Aber es ist ziemlich sicher auch dieses Jahr wieder am 24.12. ;-) und das ist dann doch immer soooo plötzlich.

Alle Infos zum Workshop entnehmt Ihr bitte dem Flyer. Die Plätze sind begrenzt und sehr beliebt *danke Mädels, ihr seid toll!!* also checkt schnell den Terminkalender und meldet Euch an.

Anmeldungen sind ab sofort möglich. Am einfachsten per Mail an nadine@stamp-create.de oder auch gerne telefonisch 02401-8049931. Wir freuen uns auf viele bekannte und auch neue Gesichter :-)

 
Liebe Grüße,
Nadine

Freitag, 25. Juli 2014

Gartenparty

Das neue Washi Tape find ich sooo schön! Das musste unbedingt gleich benutzt werden. Die liebe Mona aus meinem Team hatte zur nachgeburtstaglichen (wenn das Wort noch nicht im Duden steht.... es sollte aufgenommener werden *lach*) Grillparty eingeladen. Und weil es so brüllend warm war letztes Wochenende, musste was locker leichtes an Karte her. Natürlich konnte ich mal wieder nicht auf Mix Marker verzichten ;-).


Mit dem Punch Board ist bei dieser Karte eine Klappe gestaltet, so dass eine Gutscheinkarte oder auch Geld nicht verloren gehen können.

Liebe Grüße,
Nadine

Mittwoch, 23. Juli 2014

Babyboom und Anleitung zu Mix Markern vs. Write Markern

2014 ist bei uns und im Freundeskreis das Babyjahr. Ich komme aus dem Geschenke für neue Erdenbürger werkeln gar icht mehr raus. Da habe ich mich natürlich sehr über den neuen Katalog gefreut. Das Stempelset Something for Baby mit den passenden Framelits sowie das wunderschöne Set Kleine ganz groß sind in diesem Babyset zum Einsatz gekommen. Die neuen In Colors 2014-2016 sind super schön. Hat man (oder vielmehr Frau ;-)) doch immer ein weinendes Auge, wenn Farben aus dem Programm genommen werden, so schnell schließt Frau dann doch die neuen Farben ins Herz :-)

Also hier eine Karte und eine Hamburgerbox für kleine Prinzessinnen...




Bei den Schuhen sind die Mix Marker zum Einsatz gekommen und der Kinderwagen ist mit den Write Markern in Honiggelb und Brombeermousse eingefärbt. 

WICHTIG!!! Die Mix Marker sind nicht dazu geeignet, die Stempel anzumalen!! Damit werde die Stempelabdrücke coloriert. Möchtet Ihr mit den Blenderstiften ausmalen, darf das Motiv bitte nicht mit StazOn gestempelt sein, sondern mit Memento (auch Wasserbasis).

Stempel werden bitte nur mit den Write Markern (die runden auf Wasserbasis) eingefärbt.

Kurze Zusammenfassung:
Mix Marker (Blendabilities):
sind auf Alkoholbasis und zum ausmalen (auf Flüsterweißem oder Vanille Cardstock) gedacht. Das Motiv muss mit Tinte auf Wasserbasis gestempelt sein, also am besten Memento. Zum einfärben von Stempeln sind sie nicht geeignet. Trocknen ruck zuck, bleiben auf dem Stempelgummi und lassen sich nicht abstempeln!

Stampin Write Marker (Stempelstifte):
sind auf Wasserbasis und zum einfäben von Stempeln perfekt. Auch ausmalen kann man damit, der Stempelabdruck muss dann aber mit einer Wasserfesten Tinte gemacht sein, also StazOn. Farbverläufe sind damit nicht möglich. Dazu braucht es zusätzlich Blenderstifte und am besten Aquarellpapier.

Ich hoffe die Tipps sind für Euch hilfreich. Zu den Mixmarkern werde ich definitiv einen Workshop anbieten und auch ein Wunsch zu eine,m Workshop Thema ist schon bei mir eingegangen: Punch Boards (ja richtig :-))))) es gibt bald noch mehr davon *freu*)

Liebe Grüße,
Nadine

Freitag, 18. Juli 2014

Hochzeits Papeterie selbst gemacht

Schwitz... hui, ist das heiß heute. Da habe ich gerade Wäsche gemacht und musste mich echt sputen die aufzuhängen, sonst wäre sie schon im Korb getrocknet.

Gestern habe ich dann endlich mal wieder gewerkelt, nachdem ich mein Zimmer wieder begehbar gemacht habe... zumindest halbwegs. Bald kann ich bestimmt auch wieder nach Herzenslust etwas für mich werkeln, aber heute musste noch eine Karte für eine Freundin her. Creme und Grün mit Herzen war die Bitte... dann pack ich doch mal meine neuen Stempelchen aus *freu*

Und das ist dabei herausgekommen


Tanja und ich planen bei der Hitze schon den nächsten großen Workshop :-) Herbst und Weihnachten wird das Thema sein, denn am 28. August ist es so weit, dann geht der neue Winterkatalog an den Start.  Puh, meine Regale sind doch schon voll... Da gibt es nur eins, ich muss zum Schweden ;-)


Liebe Grüße,
Nadine

Dienstag, 15. Juli 2014

Eine besondere Hochzeitskarte mit Stampin Up

Heute habe ich eine Karte für Euch, die bereits mitte Juni entstanden ist. Nun ist sie verschenkt und ich kann sie Euch endlich hier zeigen. 
Tippen ist etwas mühselig mit nur einer Hand... die andere hält meine kleine Maus. Geht das auch als Multitasking durch? ;-) Mein Arm wird lahm, also heute ein kurzer Post von mir :-)

Eine Bekannte wollte für Hochzeit ihres Sohn eine ganz besondere Hochzeitskarte haben, nämlich mit dem Bild des Paares. Da fiel mir gleich die Bilderrahmenkarte ein.Kurz die Grauen Zellen angeworfen und schon standen die Maße für die Karte.





Liebe Grüße,
Nadine

Dienstag, 8. Juli 2014

Ein bisschen Farbe

Mensch ist das ein Wetter, grau und nass von oben in einer Tour... Da muss heute ein wenig Farbe her für Euch :-)
Diese Karten sind schon vor ein paar Wochen entstanden, als ich nicht mehr aufhören konnte, mit den tollen Mixmarkern alles anzumalen :-) Ich erwähnte es schon, ich bin begeistert. *lach*



 
Der neue Jahreskatalog bietet so viele schöne Motive zum colorieren, da kann ih es gar nicht erwarten, dass meine Bestellung endlich kommt :-)

Morgen gibt es wieder neue Wochenangebote. Bin schon gespannt, was es gibt. :-)

Liebe Grüße,
Nadine

Montag, 7. Juli 2014

Tausend Dank!

Ihr seit so toll. Vielen lieben Dank für Eure Glückwünsche, die mich hier oder über Facebook oder sogar auf dem Postweg in Form von gewerkelten Karten erreicht haben. *sooo schön* Mein Mann und ich haben uns wirklich sehr gefreut!!
Wir genießen unsere Zeit und passend dazu habe ich von einer lieben Freundin einen Stempel geschenkt bekommen. Genieße die kostbaren Momente.... ja, das tun wir, denn die kommen nicht wieder.
Einen ganzen Satz Karten habe ich gewerkelt, die werde ich Euch dann morgen hier zeigen. 
Heute habe ich ein unser Namesschild für Euch, denn Mara und ich haben uns am Samstag in aller Frühe auf den Weg zum überregionalen Stampin Up Treffen nach Frankfurt aufgemacht. Mara war wohl die jüngste Teilnehmerin ever bei so einem Event und hat sich ganz tapfer geschlagen. Entgegen meiner Befürchtungen, konnten wir die folgende Nacht sogar schlafen ;-)
 

Liebe Grüße,
Nadine