Mittwoch, 21. Januar 2015

Alles auf einen Blick für die Hochzeitsmesse

Am 8.2.2015 bin ich bei der Hochzeitsmesse Sag Ja in der Burg Baesweiler dabei. Da ich relativ kurzfristig dazu gekommen bin, steppt hier natürlich der Bär in meinem Atelier. 
Neben dem Thema Hochzeit geht es auch um alle anderen Festlichkeiten, also auch Kommunion, Konfirmation.... Ich freue mich schon darauf, meinen Stand schön herzurichten und vielleicht hast Du auch Zeit und Lust vorbeizuschauen? Der Eintritt ist frei!


Eines der Projekte, die in den letzten Tagen entstanden sind dieser Rahmen, der mal einen Überblick über alle Papiere der Stampin Up Sortiments gibt. Ist die Schleife nicht süß? Alle sind mit Magneten fixiert, so dass man super Farbkombis testen kann.



Nun geht es wieder nach oben und in den nächsten Tagen kann ich Dir dann auch weitere Werke zeigen.
Morgen ist dann endlich wieder Workshopzeit und wir werden uns eingehend mit den Punchboards beschäftigen.

Es sind noch zwei Plätze frei, bist Du spontan? Dann klingel kurz surch und wir werkeln morgen um 20 Uhr zusammen.

Liebe Grüße,
Nadine

Kommentare:

  1. seeeehr schön ;)
    LG und viel Erfolg!!!
    Jenni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir für den Tipp mit den Farben. Bin gespannt, wie es ankommt. Ich habe auf jeden Fall meinen Spaß damit :-)

      Löschen
  2. Das ist ja eine tolle Idee mit den Magneten
    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Super Idee Nadine!
    Ich wünsche Dir viel Spaß und viele Interessenten auf Deiner Hochzeitsmesse...
    Liebe Grüße Ruth

    AntwortenLöschen
  4. Eine tolle Idee mit den Magneten!
    Wie machst du das mit deiner kleinen Maus? Die muss ja super brav sein!!!
    vlg Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :-)
      Neben dem Tag gibt es ja nun auch noch eine Nacht *lach*
      Viele liebe Grüße und bis hoffentlich bald,
      Nadine

      Löschen
    2. Bewundernswert - ich weiß nicht, ob ich die Energie dafür gehabt hätte.

      Vlg

      Löschen
  5. Super geniale Idee mit den Magneten, Nadine!!!

    Würdest du mir auch verraten, wo du die Bilderrahmen herhast?
    Liebe Grüße, Anne

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Anne,

    Das ist ein Ribba vom Schweden, darin haben die Schleifen entsprechend Platz. Das Glas kann man ja auch raus lassen.
    Danke für den lieben Kommentar :-)

    Liebe Grüße,
    Nadine

    AntwortenLöschen
  7. Wow, was für eine tolle Idee! Da drücke ich Dir die Daumen für viele begeisterte Kunden!!!

    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Susi!
      Der hängt jetzt in meinem Atelier und ich spiele fleißig mit Farbkombis. Toll *ggg* Kann ich nur empfehlen

      Löschen
  8. Tolle Idee, viel Spaß auf der Messe. LG

    AntwortenLöschen
  9. Wow! Tolle Idee.
    Ich habe ja momentan viel Zeit. Und für die Messe wünsche ich dir alles Gute und viele neue Kunden.

    LG Frederike

    AntwortenLöschen
  10. Was für ein fantastische Werk. Hut ab !!
    Wenn ich mal Zeit hab werd ich mir mit deiner Erlaubnis sowas auch mal werkeln für mein Bastelzimmer. Besser kann man seine Kunden dann nicht beraten, indem man die Schleifchen zusammen hinlegt. Waoh... !!! Bin begeistert !!
    Liebe Grüße Doris

    AntwortenLöschen

Danke für´s lesen meines Blogs. Ich wünsche Dir weiterhin viel Spaß hier!
Liebe Grüße Nadine