Dienstag, 8. September 2015

Männerkarte

So schlicht die Überschrift, so besonders der Inhalt :-)
Mit Männerkarten tue ich mich immer sehr schwer, dass es die auch nur ganz selten bei mir gibt. Also mal ehrlich: Nix mit Schmetterlingen, nix mit Blümchen und nix mit Herzen.... Herje, was bleibt denn da noch *lol*

Aber eine liebe Bekannte hat mich gebeten, ihr doch zwei Männerkarten zu machen.
Also das Hirn zermatert und am Ende einfach die Dinge genommen, die gerade eh vor mir auf dem Schreibtisch lagen. Typisch!


Espresso und ein bisschen Aquamarin.

Och bin dann mal wieder werkeln. Morgen ist der Verpackungsworkshop und ich habe die Projekte tatsächlich schon fertig, so dass ich nun mit der lieben Anne aus meinem Team was werkeln kann. Juhu!

Liebe Grüße,
Nadine

Kommentare:

  1. Hallo Nadine,
    deine Karte sieht klasse aus... einfach toll! Gestaltung und deine Farbwahl...einfach perfekt!
    LG Dörthe

    AntwortenLöschen
  2. Sehr cool und sehr männlich Deine Karte für den Herrn, liebe Nadine! Herzlichst Miriam

    AntwortenLöschen

Danke für´s lesen meines Blogs. Ich wünsche Dir weiterhin viel Spaß hier!
Liebe Grüße Nadine